Beschreibung

In einem Kloster übernachten? Nichts leichter als das: In Sankt Ulrich bei Sarrebourg. Nach Abschluss der zweijährigen Umbauarbeiten öffnet das Kloster Sankt Ulrich, das zugleich Sitz des Centre International des Chemins du Baroque ist, seine Tore und bietet seinen Gästen Unterkünfte von herausragender Qualität. Die Hälfte aller Zimmer ist in den ehemaligen, renovierten Klosterzellen der Oblatenpatres eingerichtet, die bis 1998 das Kloster bewohnten, die andere Hälfte ist in dem neu ausgebauten Dachstuhl untergebracht. Es besteht die Möglichkeit, der Probenarbeit der ständig hier wohnenden Musiker bzw. der Gastmusiker im Auditorium beizuwohnen, das sich in der ehemaligen Scheune aus rotem Backstein im Klostergarten befindet.

Komfort

Anzahl der Zimmer
Gesamtanzahl : 26 Zimmer
Komfort
WLAN
Ausstattungen
Bibliothek, Garten, Salon, Fernsehzimmer

Termin & Öffnungszeiten


Lage


Klassische Version

Wählen Sie Ihre Sprache